Sonntag, 14. April 2013

Lass dich anstecken vom Yaantje-Fieber!

 Passend zum Frühlingsstart gibt es nun endlich Yaantje für alle als ebook!


Meine 1. Yaantje entstand letztes Jahr für meine kleine Tochter. In den 80ern gab es süße Häubchen für Babys und Kleinkinder. Meine kleine Schwester sah damit immer so süß aus. Die Suche nach so einer Art Mütze für meine Tochter blieb erfolglos und deshalb musste ich selber frutzeln.

Tatsächlich haben meine tollen, lieben Probenäherinnen (von Nähanfängerin bis routinierte Näherin),  nicht nur eine sondern teilweise gleich 2/3 Stück genäht.  Also scheint tatsächlich eine Art "Fieber" umzugehen, wenn man das ebook in den "Händen hält".

Ich kann sagen, ohne euch ...
... hätte es nicht so viel Spaß gemacht,
... wäre der ein oder andere Tipp nicht im ebook
... wäre sicher ein Fehlerchen übersehen worden
... könnte ich nicht so viele tolle Yaantjes zeigen
... wäre mancher Punkt nicht so verständlich
... wäre die Passform nicht so gut
... hätte ich nie so viele E-Mails in so kurzer Zeit geschrieben ;-)

Vielen Dank, dass ihr mitgemacht habt! Jede Einzelne von euch ist eine Bereicherung für das ebook und auch für mich. 

 

Yaantje ist wirklich super schnell und einfach genäht. 

Das ebook ist für Nähanfänger geeignet!
Es enthält Tipps, Anmerkungen, aussagekräftige Fotos, gute Beschreibungen und Schnittmuster in 5 Kombigrößen mit eingezeichneter Nahtzugabe zum direkt ausdrucken und los nähen.

Wer sich auch anstecken lassen möchte, das ebook gibt es HIER und jede Menge Inspiration kommt jetzt.

 zauberhafte Mädchen-Version

Jungs-Yaantje mit Skeletten und Totenköpfen


Mädchen-Version zum Wenden, mit einem tollen Stickbild auf der Rückseite

Yaantje für Jungs

bezaubernde Mädchen-Version zum Wenden

Kommentare:

  1. Toll! Herzlichen Glückwunsch zum Ebook und danke, dass ich testen durfte! Gerne jederzeit wieder!!!
    Ich habe dich schon verlinkt!
    Liebe Grüße, Regina

    AntwortenLöschen
  2. Das Probenähen hat so viel Spaß gemacht, Yaantje paßt perfekt und war schon im "Ausseneinsatz" zumindest das erste Probemodell. Solltest du mal wieder jemanden suchen - GERN, jederzeit.
    http://zottellotte.blogspot.de/2013/04/yaantje-probegenaht.html
    Viele liebe Grüße
    Zottellotte Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab auch noch so ein Mützchen aus den 80ern hier liegen :)
    Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut für dich nähen zu dürfen!
    Ein tolles Ebook, herzlichen Glückwunsch!

    Vielleicht dürfen wir ja mal wieder probenähen.

    VG Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das steckt ja wirklich an und ich überlege erstnhaft, ob ich mir das Ebook nicht leiste. Ich habe ja noch eine eigene Mützenidee im Hinterkopf... Hach, man könnte immer nur nähen, nähen, nähen ;-).
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist schrecklich schön. Mein Kopf ist auch voller Ideen und ich könnte auch nur nähen nähen nähen. ;-) Auch das scheint also hochgradig ansteckend zu sein. LG, Silke

      Löschen
  5. Hallo,

    endlich habe ich es geschafft meinen Blogpost mit Fotos zu schmücken. http://jojuswelt.blogspot.de/2013/04/yaantje-ist-da-und-ich-durfte-probenahen.html

    Es hat wirklich Spaß gemacht!

    LG JoJu

    AntwortenLöschen
  6. Sooo eine süße Mütze!
    lg Carina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Leser und jeden Kommentar!